WOK-GERICHTE

Der entscheidende Vorteil des Woks liegt für mich darin, dass man auf relativ kleiner Flamme großartige Gerichte zaubern kann, und das alles auch noch verdammt schnell. Somit ist die Wok-Küche hervorragend für's Reisen geeignet.

Gemüse

Geeignete Gemüse sind all jene, die beim kurzen Anbraten nicht zerfallen, beispielsweise Paprika, Karotten, Weißkohl, Lauch, Sojasprossen, Bambusschößlinge und sicher einige Gemüsearten mehr. 50 g Cashewkerne.

Für ein Mischgemüse für 2 Personen schneide ich 2 kleine Paprikaschoten, eine Lauchstange und 2 Karotten in feine Streifen. Sofern vorhanden schneide ich auch ein wenig Weißkohl oder Chinakohl dazu. Sojasprossen oder Bambusschößlinge verwende ich (zumindest auf den Reisen) meist aus dem Glas. Hier reicht mir ein halbes Glas vom einen oder anderen.

Ca. 8 El Öl werden im Wok erhitzt. Die Cashewkerne anbräunen und rechtzeitig herausnehmen. Danach die Gemüsestreifen in den Wok und unter vorsichtigem Rühren das Gemüse anbraten. MIt Ingwer (kleingehackter frischer Ingwer oder geriebener getrockneter Ingwer), Salz, Pfeffer, Chillipulver und 2 El Sojasoße würzen, eine halbe Tasse Hühnerbrühe zugeben und alles solange anbraten bis einerseits das Gemüse gerade noch bißfest (an einem Karottenstreifen testen!) und die Flüssigkeit weitgehend reduziert ist. Dauert ca. 6 bis 8 Minuten. Dann die Sojasprossen und/oder Bambusschößlinge zugeben, untermischen, fertig. Bei frischen Sprossen müssen diese natürlich mitgegart werden. Die Cashewkerne über das Gemüse geben und mit Reis, Reisnudeln oder Glasnudeln anrichten.

Reis- oder Glasnudeln schmecken besser, wenn sie kurz vor dem Servieren mit ein wenig Sojasoße vermischt werden.

Entenbrust

Eine Entenbrust, frisch oder aufgetaut, Salz, Pfeffer

Die Hautseite der Entenbrust mit scharfen Messer karoförmig einschneiden. Die Entenbrust dann pfeffern und im heißen Öl als Ganzes von beiden Seiten knusprig anbraten (ca. 3 Minuten pro Seite). Nicht durchbraten! Die Entenbrust herausnehmen, in Alufolie einwickeln und im Backofen ca. 15 höchstens 20 Minuten bei 100-150° durchziehen lassen. Anschließend das Fleisch herausnehmen, mit einem scharfen Messer quer zur Faser in Scheiben aufschneiden und leicht salzen. Die Entenbrust sollte innen leicht rosa sein, aber nicht blutig. Mit Mischgemüse und Reis oder Glasnudeln anrichten.

Hähnchenbrust

Ein Hähnchenbrustfilet, 3 El Sojasoße, 1/2 Tl Salz, Pfeffer, etwas Chilli und etwas geriebener Ingwer. 3 El Stärkemehl

Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, Gewürze und Sojasoße zufügen, alles gut vermischen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Auf einen Teller oder in eine zweite Schüssel das Stärkemehl geben und die gewürzten Hähnchenfleischstücke im Stärkemehl wenden, bis sie fast "trocken" sind.

Ca. 5 El Öl im Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten, bis alle Stücken goldbraun und knusprig sind. Auf Mischgemüse und Reis oder Glasnudeln anrichten.

Hähnchenfleisch süßsauer

Ein Hähnchenbrustfilet, 5EL Erdnussöl, 3 El Sojasoße, 1/2 TL Salz, Pfeffer, etwas Chilli und etwas geriebener Ingwer. 3 EL Stärkemehl, 2 EL Quittengelee

Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, Gewürze und Sojasoße zufügen, alles gut vermischen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Auf einen Teller oder in eine zweite Schüssel das Stärkemehl geben und die gewürzten Hähnchenfleischstücke im Stärkemehl wenden, bis sie fast "trocken" sind.

Ca. 5 El Öl im Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten, bis alle Stücken goldbraun und knusprig sind. Die Hähnchenstücke herausnehmen, 1-2 El Quitten- oder Johannisbeergelee in den Wok rühren, 1 EL Sojasoße, 1/2 EL Zitronensaft und eine 1/2 Tasse Hühnerbrühe zufügen, mit wenig Salz und etwas Chilli würzen und leicht eindicken lassen. Hähnchenstücke in der Soße anrichten. Dazu am besten Reis pur.

Schmeckt auch mit Schweinefleisch.

Fisch

Beliebiges Fischfilet, 5 EL Erdnussöl, 1/2 EL Zitronensaft, 3 EL Sojasoße, 1/2 TL Salz, Pfeffer, etwas Chilli und etwas geriebener Ingwer. 3 EL Stärkemehl.

Das Fischfilet in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, Gewürze, Zitronensaft und Sojasoße zufügen, alles gut vermischen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Auf einen Teller oder in eine zweite Schüssel das Stärkemehl geben und die gewürzten Fischstücke im Stärkemehl wenden, bis sie fast "trocken" sind.

Ca. 5 El Öl im Wok erhitzen und die Fischstücke darin anbraten, bis alle Stücken goldbraun und knusprig sind. Geht sehr schnell (2-3 Minuten!) Auf Mischgemüse anrichten. Dazu Reis oder Glasnudeln.

Garnelen mit Bratnudeln und Pak Choi

pro Person 5 große Garnelen, 1 Pak Choi oder 1 Mangold-Blatt mit Stiel, 2 EL Erdnussöl, 1 EL Butter, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Glas trockener Weißwein, 1/2 TL gemahlener Fenchel, 1/2 Schnapsglas Ouzo, Salz, Pfeffer, Prise Chilli, Soja-Sauce, 1 Pack. Wok-Nudeln (Instant-Nudeln).

Erdnussöl im Wok erhitzen. Garnelen schälen und Darm entfernen. Die Schalen mit dem leicht angedrückten Knoblauch im Wok gleichmäßig anbraten, leicht salzen, den Weißwein zufügen, die Hälfte des gemahlenen Fenchels zufügen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren. Dann Schalen und Knoblauch entfernen, 1/2 EL Butter in die Sosse einrühren, Sosse abgießen und beiseite stellen.

Instant-Nudeln in kochendes Salzwasser geben, vom Herd nehmen, 4 Minuten ziehen lassen und abgießen, beiseite stellen. Die restliche Butter im Wok erhitzen, die Garnelen zugeben, kurz anbraten (sollen innen glasig bleiben!), salzen, restliche Fenchel darüber streuen, den Ouzo darüber gießen und anschließen die Garnelen herausnehmen und warm stellen.

Jetzt den klein geschnittenen Pak Choi oder Mangold im Wok kurz andünsten, auf Wunsch kann noch klein geschnittener roter Paprika zugegeben werden (sieht gut aus!), mit 2 EL Soja-Sauce und einer Prise Chill würzen, die fertigen Instant-Nudeln zugeben und vorsichtig unterrühren, den Schalen-Sud mit unterrühren und anrichten. Die Garnelen kommen oben drauf.

Gebratene Banane

2 Bananen, in ca 5 cm lange Stücke geschnitten, ein Ei, 2-3 EL Stärkemehl, Prise Salz, Honig

Das Ei mit der Prise Salz und dem Stärkemehl zu einem zähen Teig verrühren, die Bananenstücke im Teig wenden und in ca 1/4 Liter heißem Öl goldbraun herausbacken. Achtung kann stark spritzen. Es empfiehlt sich daher ein Spritzgitter über den Wok zu legen.

Die Bananenstücke herausnehmen und mit erwärmtem Honig übergossen anrichten.

ADRESSE
Leopoldstraße 39
72488 Sigmaringen
Deutschland