AIZANOI

Von der früheren Bedeutsamkeit der antiken Stadt Aizanoi ist heute nichts mehr zu spüren. Still und verschlafen ist das bei dem Dorf Cavdarhisar ca. 50 km südwestlich von Küthaya gelegene Ruinenfeld mit Sicherheit ein Bonbon der Gegend. Das Gelände wird von dem gewaltigen Zeustempel beherrscht, der mit einer riesigen Gewölbehalle unterkellert ist. Stadium und Amphitheater harren der Restaurierung, aber obwohl die einheimische Bevölkerung mit Begeisterung zu ihren Ruinen steht, wird es nach Auskunft des deutsch sprechenden Ruinenwächters wohl noch einige Jahre dauern, ehe die Arbeiten in Gang kommen.

ADRESSE
Leopoldstraße 39
72488 Sigmaringen
Deutschland