Gedichte
Startseite
zum nächsten Gedicht

Ich weiß nicht, Du weißt nicht

Ich weiß nicht, wo ich zu Hause bin.
Ich weiß nicht, wohin mein Weg mich führt.
Ich weiß nicht, macht es einen Sinn,
wenn mein Herz sich in Dir verliert. 

Du weißt nicht, was Dir die Zukunft bringt.
Du weißt nicht, was aus dem Heute wird.
Du weißt nicht wie die Zeit morgen klingt,
wenn Dein Herz das meine spürt. 

Meinst Du wir wissen es irgendwann,
eh uns die Zeit verrinnt?
Meinst Du wir tun das Richtige dann,
dass wir immer glücklich sind?

Ich hoffe, die Liebe bringt es ans Licht.
Ich hoffe auch auf ein Quentchen Glück.
Ich hoffe, wir beide verlieren uns nicht
Und finden auch im Dunkeln zurück.

Buch

© Dr. med. Hans-Michael Hackenberg

zurück