Rotes Meer - Makro-Unterwasserbilder I
Galerie Unterwasser
Bildergalerien Übersicht
Makro-Unterwasserbilder II
Spanische Tänzerin
Anemonenträger
Porzellankrabbe
Einsiedlerkrebs
Imperatorgarnele
Gespensterkrabbe
Langnasenbüschelbarsch
Tanzgarnele
Seenadel
Fetzengeisterfisch
Zwerggrundel
Dreiflossler
Zitronengrundel
Maiden-Schläfergrundeln
Anthiasbarsch
Roter Anglerfisch
Feuer-Hypselodoris
Große Phyllodesmium
Fadenschnecke
Wachsanemonen
Fransen-Blenny
Säbelzahn-Segelflossen-Schleimfisch
Wachsanemone
Weichkorallen-Seepferdchen

© Hans-Michael Hackenberg

Angefangen hat alles vor Jahren mit der Nikonos III und  Vorsatzlinsen. Irgendwann war mir die Hakelei mit den Distanzstäben zu lästig, und ich stieg um auf eine Pentax LX im Hugyfot-Gehäuse. Kamera und Gehäuse haben mittlerweile viele Jahre auf dem Buckel, sind aber immer noch voll im Einsatz und für mich unersetzlich. Da ich vor einigen Jahren mit der digitalen Fotografie begann, musste zwangsläufig auch ein Gehäuse für die Digitale folgen. Ich verwende inzwischen die Nikon Coolpix 5000 im Hugyfot-Gehäuse, im Nah- und Weitwinkelbereich ein sehr gutes Gespann. Für den echten Makrobereich ist mir allerdings meine alte Pentax lieber. Mit ihr kann ich bis 3:1 vergrößern, und so eine völlig eigene Welt erobern. Die beste Makro-Zeit ist nachts, und die schönsten Objekte finde ich fast immer ganz nah am Einstieg...

zurück