Türkei - Priene - Miletos - Didyma
Türkei-Karte
Bildergalerien-Übersicht
Athene-Tempel, Priene
Ari auf byzantinischen Ruinen in Priene
Ari auf einem Säulenrest in Priene
Theater von Miletos
Theater von Miletos
Das Caldarium von Miletos
Lara in den Ruinen von Miletos
Lara in den Ruinen von Miletos
Lara in den Ruinen von Miletos
Lara in den Ruinen von Miletos
Caldarium von Miletos
Relief in Miletos
Gorgonenkopf vom Bühnengebäude in Miletos
Kuhkopfrelief in Didyma
Relief auf einer Säulenbasis in Didyma
Löwe in Didyma
Ari in Didymas Ruinen
Säulenbasis-Relief in Didyma

© Hans-Michael Hackenberg

Priene, Miletos und Didyma waren im antiken Ionien die wichtigsten Städte. Die teilweise recht ausgedehnten Ruinenstädte haben eine wechselhafte Geschichte und datieren zurück bis ins 7. Jahrhundert vor Christus. Heute sind sie beliebte Ausflugsziele für Reisende in der Westtürkei. Uns haben vor allem die schönen Reliefs fasziniert. Jede dieser Städte hat mindestens einen Tempel mit mehr oder weniger gewaltigen Säulen bzw. Säulenresten.

Insgesamt ist die ganze Gegend recht interessant und vor allem auch schön zum Wandern.

zurück